Polnisch Deutsch Englisch          


:: Hauptseite
:: Unsere Dorf
:: Geschichte
:: Toutistik und Erholung
:: Interessante Plätze
:: Für Einwohners
:: Fotos
:: Forum
:: Nützliche Links
:: Kontakt





     


Nach dem alten Sprichwort "Der Herr Gott hat das Dorf geschaffen, und der Mensch die Stadt" - auch wenn Sprichwort etwas kühn erscheint, es ist im Einklang mit dem einzigartigen Charakter unserer Ortschaft. Sicherlich gibt es kein anderes Dorf Waly (Wohlau) auf der Welt - hier leben rund 300 Menschen, fast alle kennen sich untereinander, haben ähnliche Ideen oder ähnliche Probleme. Jeder bekennt eine ähnliche, wenn auch in ihrer eigenen Art und Weise, eine individuelle Philosophie des Lebens. Hier erziehen sich mehrere Generationen in der gleichen Umgebung, die den Respekt für sich selbst erlernen, aber auch für andere und vor allem für die Kräfte der Natur. Viele Einwohner sind in der Lage selbst zu schwimmen, viele haben die Möglichkeit des Segelns und viele haben auch die Erlaubnis zu Segeln und zur Wasserrettung. Die Gesellschaft ist vielfältig: Hier leben Chemiker, Mediziner, Schweißer, Lehrer, Gesellen und Informatiker. Dank der Vielfältigkeit der Gesellschaft werden auch die Gespräche der Menschen mit den Touristen, die uns besuchen, sehr interessant. Es gibt Sachen, wo sich wahrscheinlich unser Dorf von anderen Dörfern in Polen sowie auch auf der ganzen Welt nicht unterscheidet. Der Tag beginnt und endet an der gleichen Stelle, aber die Zeit bleibt hier im Ort nicht stehen. Die Bewohner sind freundlich, unterstützen sich gegenseitig und tauschen ihre Erfahrungen mit anderen Menschen aus. Dank dieser Besonderheit entsteht der Eindruck, dass es das Dorf ist, das der Schriftsteller Jan Kochanowski in seinen Werken darstellt. Bevor du dich hier umschaust, fühlst du dich hier wie in deiner eigenen Familie.